Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktionen, Projekte in Hamburg

Kinderstadt Henry Town

Bereits seit 2002 veranstaltet das JRK regelmäßig die Kinderstadt Henry Town.

Henry Town ist eine Stadt der Kinder! Dort können sich Kinder auf spielerische Art mit den Abläufen und Strukturen einer richtigen Stadt auseinandersetzen und die Straßen, Geschäfte und Ämter mit eigenen Ideen zum Leben erwecken. Genau wie in einer richtigen Stadt gibt es dort die verschiedensten Aufgaben in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die es von den Kindern zu organisieren und auszufüllen gilt. Die Erwachsenen bilden, bis auf wenige Ausnahmen, die in erster Linie der Sicherheit der Kinder dienen, lediglich ein Team zur Unterstützung und Beratung der „EinwohnerInnen“ von Henry Town.

In Henry Town sind alle Hamburger Kinder im Alter von 7-12 Jahren herzlich willkommen. Veranstalter und Träger der Kinderstadt ist das Jugendrotkreuz Landesverband Hamburg. Unterstützt wird die Veranstaltung von verschiedenen Jugend- und Interessenverbänden der Stadt Hamburg. Finanzielle Hilfe stellt die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) der Freien und Hansestadt Hamburg.

Hier findet ihr einige Impressionen unserer Kinderstadt aus 2017.

Henry Town 2020

Auch im kommenden Jahr wird unsere Kinderstadt Henry Town (vsl. 21.-24.05.2020) wieder stattfinden.

Nähere Infos findest du demnächst auf dieser Seite.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK