Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktionen, Projekte in Hamburg

Seminare und Veranstaltungen

Im Jugendrotkreuz Hamburg passiert eine ganze Menge. Einige unserer Veranstaltungen finden jährlich statt, andere sind eine einmalige Gelegenheit etwas Neues zu lernen.

All unsere Seminare und Veranstaltungen für das ganze Kalenderjahr kannst du unter Termine anschauen

Wenn du wissen möchtest was wir aktuell und ganz konkret zu bieten haben, schau doch mal hier.

Die Anmeldung für all unsere Veranstaltungen erfolgt über die Internetseite: https://plato.lv-hamburg.drk.de/ oder per Mail an jrk(at)lv-hamburg.drk.de

  • JugendleiterIn werden

    Eine Gruppe zu leiten bietet eine Menge Spaß, Abwechslung und Abenteuer. Zwischen Einfühlungsvermögen und Organisationskompetenz ist das Gruppenleiten eine tolle, aber eben auch sehr anspruchsvolle Aufgabe:

    Wie beginne ich eine Gruppenstunde?

    Worauf muss ich im Umgang mit Gruppenmitgliedern (z.B. rechtlich) achten?

    Und wie plane ich überhaupt ein Projekt?

    Zum Glück musst du nicht dazu geboren sein – du kannst das alles bei uns lernen! Wenn du demnächst eine Gruppe leiten oder als BetreuerIn auf eine Ferienfreizeit fahren möchtest, ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich!


    Neben dem theoretischen gibt es auch einen praktischen Teil, den du bei einer Veranstaltung des JRK absolvieren kannst.


    Voraussetzungen

    • Erste Hilfe Kurs
    • Praxisteil im Anschluss an die theoretische Ausbildung
    • Mindestalter: 15 Jahre

     
    Themen u.a.

    • Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen
    • Die Rolle als JugendleiterIn
    • Rechte und Pflichten
    • Grundlagen Gruppen- und Spielepädagogik
    • Projektarbeit
    • Kindeswohl
    • Kommunikation
    • Umgang mit Konflikten

     
    Kosten:  105,- € für den theoretischen Teil (werden in der Regel vom KV getragen); solltest du dich kurzfristig von der Veranstaltung wieder abmelden oder der Veranstaltung ohne Abmeldung fernbleiben, so sind ggf. die vollen Ausfallkosten zu tragen.

    Veranstaltungsort: 

    Kreisjugendring Pinneberg, Düsterlohe 5, 25355 Barmstedt

    Lehrgangsnummer: J-7/2020

    Datum:

    Teil I       Fr.-So., 25.-27.09.2020 18 -14 Uhr
    Teil II      Fr.-So., 23.-25.10.2020 18 -14 Uhr
    Teil III     Fr.-So., 06.-08.11.2020 18 -14 Uhr

    Anmeldefrist: 31.08.2020

    Teilnehmerzahl: max. 15 TeilnehmerInnen

    Veranstalter:
    DRK Landesverband Hamburg e.V.
    Jugendrotkreuz
    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    Ansprechpartnerin:
    Amelie Schwichtenberg
    Tel.: 040 55 420-130
    E-Mail: schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de

    Anmeldung: https://plato.lv-hamburg.drk.de/angebote.php?cat=5&id=594&section=1

    Veranstaltungsleitung: AG TeamerInnen in Zusammenarbeit mit Amelie Schwichtenberg  

    Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

    Hier findet ihr alle Informationen nochmal als Flyer.

  • Jugend Kreuz und Quer

    Dieses Event soll ein ganz besonderes Wochenende für alle JRKlerInnen, SSDlerInnen und FreundInnen des JRK Hamburg werden.

    Ein Seminarwochenende – aber viele Möglichkeiten! Ein bisschen Entspannung, viel Neues lernen, ein bisschen schnacken und mit neuen oder altbekannten Leuten zusammen kommen. Vor allem aber sicher ganz viel Spaß!

    Wir werden vor der Veranstaltung noch ein Voting starten, bei dem du mitbestimmen kannst, welche Workshops es geben soll.

    Datum: 14.08.2020 - 16.08.2020 ab 18 Uhr vor Ort

    Veranstaltungsort: Jugendherberge Ratzeburg, Reeperbahn 6-14, 23909 Ratzeburg

    Kosten: 35 Euro (werden in der Regel vom KV getragen) plus eigene Anreise; solltest du dich kurzfristig von der Veranstaltung wieder abmelden oder der Veranstaltung ohne Abmeldung fernbleiben, so sind ggf. die vollen Ausfallkosten zu tragen.

    Mindesalter: ab 9 Jahren

    Teilnehmerzahl: Maximal 35 TeilnehmerInnen

    Lehrgangsnummer: J-6/2020

    Anmeldefrist: 31.07.2020

    Veranstalter:
    DRK Landesverband Hamburg e.V.
    Jugendrotkreuz
    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    Ansprechpartnerin:
    Amelie Schwichtenberg
    Tel.: 040 55 420-130
    E-Mail: schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de

    Anmeldung: https://plato.lv-hamburg.drk.de/angebote.php?cat=5&id=593&section=1

    Veranstaltungsleitung: AG TeamerInnen des JRK Hamburg + N.N.

    Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

    Hier findet ihr alle Informationen nochmal als Flyer.

  • Grundlagenfortbildung Prävention von sexualisierter Gewalt

    Was ist grenzüberschreitendes Verhalten und was kann ich tun, wenn ich dieses bemerke? An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe und Hilfe benötige? Wie kann ich selbst Präventionsarbeit leisten?

    Diese Fragen werden wir mit den Mitarbeiterinnen bei einem Besuch in der Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt Dolle Deerns e.V. besprechen. Die Schulung ist vor allem für diehenigen gedacht, die die Schulung bei den Dollen Deerns noch nicht kennen und vermittelt die Grundlagen zur Präventionsarbeit im JRK.

    Voraussetzungen

    • JRK Kreisleitungen und Gruppenleiterinnen ab 16 Jahren
    • Interessierte aus den anderen Gemeinschaften
    • Interessierte aus den Hamburger Jugendverbänden

    Themen

    • Eigene Gefühle im Kontakt mit der Thematik
    • Präventionsarbeit
    • Methoden ausprobieren und erlernen

    Kosten:  0,00 EUR

    Veranstaltungsort: Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt Dolle Deerns e.V., Niendorfer Marktplatz 16, 22459 Hamburg

    Datum: 21.04.2020, 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

    Anmeldefrist: 07.04.2020

    Lehrgangsnummer: J-13/2020

    Bemerkung: Die Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildung für die Neubeantragung der Juleica


    Veranstalter:
    DRK Landesverband Hamburg e.V.
    Jugendrotkreuz
    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    Ansprechpartnerin:
    Amelie Schwichtenberg
    Tel.: 040 55420-130
    E-Mail: schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de

    Anmeldung: https://plato.lv-hamburg.drk.de/angebote.php?cat=5&id=602&section=1

    Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

  • Juleica+

    Durch "Juleica+" werden wir euch ab sofort vierteljährlich die Möglichkeit geben, euch weiterzubilden und mit anderen Gruppenleitungen in Hamburg in Kontakt zu kommen. Einzige Voraussetzung: eine abgeschlossene theoretische Juleica Ausbildung!

    Dich erwartet ein Abend voller Input, kollegialer Beratung, Theorie und Praxis, neuer Gesichter, alter Bekannter, Kreativität und Weiterbildung.

    Dieses Mal wollen wir uns mit dem Thema "Wertschätzung" näher auseinander setzen. Wie kann ich mit anderen wertschätzend umgehen und auch mir und meinen eigenen Ressourcen gegenüber wertschätzend handeln?

    Wir schaffen außerdem Platz für deine Ideen, Probleme aus deiner Praxis, offene Fragen und Wünsche

    Voraussetzungen:

    JedeR, der/die eine Juleica Ausbildung (egal wo) gemacht hat, kann dabei sein.

    Dabei ist egal, ob du derzeit als Gruppenleitung aktiv bist oder seit deiner Juleica Ausbildung nie wieder was angeleitet hast. Du musst außerdem auch kein Mitglied im DRK sein.

    Wenn du zwei Gruppenleitungsabende mitgemacht hast, können wir dir dies sogar als verlängernde Fortbildung der Juleica anrechnen.

    Themen: Neben dem Input geht es aber auch darum, dass du mit deinen Problemen aus der Praxis Beratung bekommen kannst. Dafür nutzen wir die Methode der kollegialen Beratung, die wir vor Ort gemeinsam erlernen und anwenden.

    Datum: Wir starten am 17.03.2020 um 17:30 Uhr mit einem Snack, bis 18 Uhr kannst du aber noch entspannt ankommen, dann geht es offiziell mit dem Programm los. Das voraussichtliche Ende wird gegen 21 Uhr sein. 

    Veranstaltungsort: DRK Landesverband, Behrmannplatz 3, 22529 Hamburg - Lehrsaal 2 -

    Kosten: 0 Euro

    Lehrgangsnummer: J-12/2020

    Anmeldefrist: 08.03.2020

    Veranstalter:
    DRK Landesverband Hamburg e.V.
    Jugendrotkreuz
    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    Ansprechpartnerin:
    Amelie Schwichtenberg
    Tel.: 040 55 420-130
    E-Mail: schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de

    Anmeldung: https://plato.lv-hamburg.drk.de/angebote

    Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

  • Grundlehrgang Notfalldarstellung

    Ob in der Gruppenstunde, im Schulsanitätsdienst, bei Wettbewerben oder Übungen – Notfalldarstellung wird immer dann gebraucht, wenn Verletzungen und Notfallerkrankungen möglichst realistisch dargestellt werden sollen. In diesem Lehrgang kannst auch du das Schminken und Darstellen von Verletzungen und Notfallerkrankungen lernen!


    Bitte mitbringen

    • Aktuelle Erste Hilfe-Bescheinigungen
    • Kreativität und Freude am darstellerischen Spiel

     
    Was wir machen

    • Kennenlernen der Materialien und der „klassischen“ Notfallerkrankungen und Verletzungsmuster
    • Erkennen von Gefahrenquellen und Risiken
    • Erlernen von Schminktechniken und  grundlegender Techniken der mimischen Notfalldarstellung
    • Vertiefung anhand konkreter Fallbeispiele

     
    Kosten:  35,- € inkl. Übernachtung und Verpflegung (werden in der Regel vom KV getragen) plus eigene Anreise; solltest du dich kurzfristig von der Veranstaltung wieder abmelden oder der Veranstaltung ohne Abmeldung fernbleiben, sind ggf. die vollen Ausfallkosten zu tragen.


    Veranstaltungsort: 
    Jugendherberge Stade, Kehdinger Mühren 11, 21682 Stade

    Mindestalter: 14 Jahre

    Teilnehmerzahl: max. 15 TeilnehmerInnen

    Lehrgangsnummer: J-2/2020

    Datum: Freitag - Sonntag, 07. - 09.02.2020, 18:00 - 15:00 Uhr

    Anmeldefrist: 15.01.2020

    Bemerkungen: 

    • Da z.B. Kunstblut und Schminkutensilien nicht immer auswaschbar sind, bitten wir die Teilnehmenden um entsprechende Bekleidung.

    Veranstalter:
    DRK Landesverband Hamburg e.V.
    Jugendrotkreuz
    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    Ansprechpartnerin:
    Amelie Schwichtenberg
    Tel.: 040 55 420-130
    E-Mail: schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de

    Anmeldung: plato.lv-hamburg.drk.de

    Veranstaltungsleitung: Notfalldarstellungsteam LV Hamburg e.V.

    Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

    Hier findet ihr alle Informationen nochmal als Flyer.

  • Aufbaulehrgang Notfalldarstellung Module Schminken oder Darstellung

    Zusammenlegung jetzt mit dem Grundlehrgang!

    Dieser Lehrgang richtet sich an alle ab 16 Jahren, die bereits den Grundlehrgang Notfalldarstellung absolviert haben und ihre Kenntnisse und Fertigkeiten verschiedener Schmink- oder Darstellungstechniken vertiefen wollen.

    Suche Dir dazu ganz persönlich dein Lieblingsthema aus. Die Abfrage dazu erfolgt mit der Anmeldebestätigung.


    Voraussetzungen

    • Erfolgreiche Teilnahme am Grundlehrgang Notfalldarstellung
    • Abgeschlossene Sanitätsausbildung (oder vergleichbare Ausbildung)

     
    Themen

    • Schminken oder Darstellen von aufwendigen Verletzungen
    • Aufgaben und Verantwortung einer Übungsaufsicht
    • Grundkenntnisse über Planung und Durchführung einer Übung
    • Sicherheit bei Übungen

     
    Kosten:  35,- € inkl. Übernachtung und Verpflegung (werden in der Regel vom KV getragen) plus eigene Anreise; solltest du dich kurzfristig von der Veranstaltung wieder abmelden oder der Veranstaltung ohne Abmeldung fernbleiben, sind ggf. die vollen Ausfallkosten zu tragen.


    Veranstaltungsort: 
    Jugendherberge Stade, Kehdinger Mühren 11, 21682 Stade

    Mindestalter: 16 Jahre

    Teilnehmerzahl: max. 15 TeilnehmerInnen

    Lehrgangsnummer: J-2/2020

    Datum: Freitag - Sonntag, 07. - 09.02.2020, 18:00 - 15:00 Uhr

    Anmeldefrist: 15.01.2020

    Bemerkungen: 

    • Da z.B. Kunstblut und Schminkutensilien nicht immer auswaschbar sind, bitten wir die Teilnehmenden um entsprechende Bekleidung.

    Veranstalter:
    DRK Landesverband Hamburg e.V.
    Jugendrotkreuz
    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    Ansprechpartnerin:
    Amelie Schwichtenberg
    Tel.: 040 55 420-130
    E-Mail: schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de

    Anmeldung: plato.lv-hamburg.drk.de

    Veranstaltungsleitung: Notfalldarstellungsteam LV Hamburg e.V.

    Die Veranstaltung wird durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration gefördert.

    Hier findet ihr alle Informationen nochmal als Flyer.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK