Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Aktionen, Projekte in Hamburg

JRK-Kampagne "Was geht mit Menschlichkeit?" (2017-2019)

Schon im Vorfeld der Kampagne haben sich hunderte JRKler*innen bei der Themenfindung für die neue Kampagne beteiligt. Am 3. Juni 2017 ist die neue JRK-Kampagne dann mit dem finalen Titel „Was geht mit Menschlichkeit?“gestartet.

Ausführlichere Informationen über die Kampagne sowie Anregungen und Materialien findet ihr hier.

Falls ihr wissen wollte, was wir speziell in Hamburg zur Kampagne machen bekommt ihr hier Informationen.

 

 

Weltverbesserer (und -Innen) aufgepasst!

Jeden Tag passieren viele schreckliche Dinge. Menschen verhungern, Kriege werden gekämpft und KlimaretterInnen reden gegen Wände. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit. (Mindestens) genauso viele schöne Dinge passieren täglich und werden oft einfach nicht wahrgenommen oder ganz schnell wieder von anderen Nachrichten verdrängt.

Um das in Erinnerung zu rufen, haben wir uns eine kleine Aktion ausgedacht: Das #Karmakonto (Nachahmen und Ausprobieren empfohlen!)

Im Februar hat das JRK mehrmals pro Woche ein „#Karmakonto“ gepostet (Instagram, Facebook) und zum Mitmachen animiert. Die Posts gaben Anregungen zu jeweils einer kleinen Idee, um positive Karmapunkte zu sammeln. Da diese Ideen aber natürlich kein Verfallsdatum haben und sich super für jede Gruppenstunde oder der Verschönerung deines Tages eignen, sind sie hier für die Ewigkeit konserviert:

Etwas upcyclen, etwas mit jemandem teilen, jemandem einen Sitzplatz anbieten, Kleidung aussortieren und spenden, jemandem ein kleines Geschenk machen oder eine nervige Aufgabe abnehmen, eine Woche lang (oder solange du kannst) weniger/überlegter Lebensmittel kaufen und dadurch weniger wegschmeißen oder aber einen echten Brief an jemanden schicken. Auch an sich denken, ist dabei wichtig: Probier‘ doch mal ein neues Hobby aus!

Du hast noch Fragen zum #Karmakonto oder möchtest uns davon erzählen, wie diese Aktion bei euch ankam? Kein Problem.

Melde dich einfach bei Amelie Schwichtenberg schwichtenberg[at]lv-hamburg.drk.de oder per Telefon unter 040 55420-130.

Wir freuen uns auf deine Erfahrungen beim Karma Sammeln und wünschen viel Spaß dabei, die Welt ein wenig besser zu machen!

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK